Mareike Hantschel

 

Mareike Hantschel, geboren 1986 in Westerstede, studierte Materielle Kultur und Kunst/Medien an der Universität in Oldenburg und Bühnenbild/Szenografie an der TU Berlin. 2008 bis 2009 studierte sie Glasdesign an der Universität in Kalmar (Schweden). Ihre Glasarbeiten wurden in Celle, Oldenburg und Berlin gezeigt. Sie erarbeitete zahlreiche freie Projekte, u.a. „Xerxes“ (Regie: Franziska Guggenbichler-Beck) am Tacheles Berlin, und nahm 2011 am Lichtfestival in Lyon (Frankreich) teil. Von 2012 bis 2014 assistierte sie im Bereich Bühne am Schauspiel Hannover u.a. bei Lars-Ole Walburg, Robert Schweer, Heike M. Goetze, Dirk Thiele, Demian Wohler und Jo Schramm. Seit 2014 arbeitet Mareike Hantschel als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin/Maskenbauerin für Nick Hartnagel, Heike M. Götze, Babett Grube und Franziska Guggenbichler-Beck.

Foto: Katrin Ribbe

 

 

Bild von: Mareike Hantschel
Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen