Serkan Salihoglu

Regie

Serkan Salihoglu wurde 1984 in Istanbul geboren und studierte Theaterwissenschaft, Neuere Deutsche Literatur und Soziologie in München. Neben seinem Studium assistierte er Lars Ole Walburg an den Münchner Kammerspielen. 2009 Engagement als Regieassistent am Schauspiel Hannover. Zusammenarbeit u.a. mit Florian Fiedler, Lars-Ole Walburg, Tom Kühnel und Jürgen Kuttner. Dort inszenierte er Nis-Momme Stockmanns „Das blaue blaue Meer“ und Theatermobil Projekt „Das Wasser finden immer seinen Weg“.  Seit 2012 ist er Hausregisseur am Theater DOT in Istanbul. Hier inszenierte er Roland Schimmelpfennigs „Der Goldene Drache“, Mark Ravenhills „A Bigger Banner“, David Greigs „Midsummer“, „Nipplejesus“ von Nick Hornby. 2016 kurierte er das Projekt „Stücke für sieben Uhr“ und inszenierte das erste Stück vom Projekt, „Growth“ von Luke Norris. Er inszeniert in der Spielzeit 2017/18 Tennessee Williams’ „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ für das Theater MAMART Istanbul und ein neues, türkisches Stück für das Staatstheater Istanbul.

 

 

Bild von: Serkan Salihoglu

Produktionen

Die Schneekönigin

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen