Nora Abdel-Maksoud

Regie

Nora Abdel-Maksoud, in München geboren, arbeitet seit 2009 als freischaffende Schauspielerin für Filmund Theaterproduktionen. Sie spielte u. a. am Hans-Otto-Theater Potsdam, am Berliner Ballhaus Naunynstraße und am Maxim Gorki Theater Berlin. 2014 schrieb und inszenierte sie „KINGS“, das am Ballhaus Naunynstraße uraufgeführt und zum Festival „radikal jung“ am Münchner Volkstheater eingeladen
eingeladen. Sie erhielt den Kurt-Hübner-Regiepreis des Jahres 2017.

 

 

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen