Stef Lernous

Regie

Stef Lernous, geboren 1973 in Mechelen in Belgien, ist künstlerischer Leiter des belgischen Theaterensembles Abattoir Fermé. Er begann seine Karriere als Schauspieler für verschiedene Produktionen im professionellen flämischen Theater. 1999 gründete er zusammen mit seinen Partnern Nick Kaldunski und Tine Van den Wyngaert seine eigene Theatergruppe Abattoir Fermé, welche schnell internationale Bekanntheit erlangte. Lernous schrieb und führte Regie bei mehr als 70 Produktionen: sowohl textbasierte Stücke als auch visuelles Theater, Opern, Kurzfilme, Kinderstücke, Konzerte, eine TV-Serie und vieles mehr. Seine Arbeiten weisen Einflüsse des Barock, der Schauerliteratur, der Horror-Ikonographie und der Popkultur auf. Sie spiegeln außerdem seine Faszination für Rituale, den Menschen und seinen Körper und Phänomene abseits vom Mainstream ('the world behind the world') wider.
Lernous ist Leiter und Lehrer der Schauspielabteilung der Brüsseler School of Arts RITCS (Royal Institute for Theatre, Cinema & Sound). Er leistet außerdem regelmäßig Beiträge zu verschiedenen Literatur- und Kunstmagazinen.

Website: www.abattoirferme.be
 

 

 

Bild von: Stef Lernous

Produktionen

Salome

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen