Jürgen Sarkiss

Schauspieler

Jürgen Sarkiss wurde 1968 in Hanau geboren. Seine Theaterreise startete an den Bühnen der Landeshauptstadt Kiel und führte ihn ans Schauspielhaus Düsseldorf, ans Berliner Ensemble und Luzerner Theater. Von 1999-2001 gehörte er zu Peter Steins Schauspieltruppe, die „Faust I“ und „Faust II“ szenisch realisierte. Des Weiteren arbeitete er u.a. mit den Regisseuren Claus Peymann, Gil Mehmert, Christina Friedrich, Alejandro Tantanian und Peter Carp zusammen. Seit der Spielzeit 2008/09 ist er Ensemblemitglied am Theater Oberhausen. Hier entwickelte er „Songs for Drella“, „Wild Years“, „Jimi Hendrix - Are You Experienced?“, „Lennon“ und „Dylan“. Regelmäßig ist er in verschiedenen Film und TV-Produktionen zusehen, er wurde 2008 zum „Schauspieler des Jahres“ in Theater heute nominiert und erhielt 2009, 2012 und 2015 den Publikumspreis des Theater Oberhausen.

Foto: Sabrina Weniger

 
Bild von: Jürgen Sarkiss
Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen