00.00.0

Luther und der 220ste Papst

Eine Lesung in der Lutherkirche / ab 21. März 2017

Vor 500 Jahren soll Martin Luther seine berühmten 95 Thesen an das Portal der Schlosskirche in Wittenberg genagelt haben. Wer war dieser Luther? Warum erschütterten seine Thesen die Herrschaft des Papstes in Rom? War dieser Luther nur ein kleiner deutscher Mönch? Ein geschickter Propaganda-Macher? Ein Revolutionär, der die Welt veränderte? Ein höhnischer Rhetoriker, der kein Blatt vor den Mund nahm? Luther war dies alles. Aber eines war er auf keinen Fall: Luther war kein Papst.

Mit Schauspielern des Ensembles.

Vorstellungen am 21., 24. und 28. März 2017, Lutherkirche, Lipperheidstraße 55, 19.30 Uhr
 


Zur Newsübersicht
 
Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen