Laiendarstellerin ab 65 Jahren gesucht

für die Inszenierung „Bilder deiner großen Liebe“

Für die Inszenierung „Bilder deiner großen Liebe“ der Hausregisseurin Babett Grube am Theater Oberhausen wird eine Laiendarstellerin im Alter ab 65 Jahren gesucht.

In Wolfgang Herrndorfs Roman begleiten wir die 14-jährige Isa auf ihrer anarchischen Reise mit vielen Begegnungen – mal skurril, mal verstörend, mal richtig schön. Eigentlich ist Isa aber allein unterwegs – eine Figur von großer Autonomie und großer Kraft. Wolfgang Herrndorf, auch Autor des Romans „Tschick“, hat kurz vor seinem Tod mit „Bilder deiner großen Liebe“ (2014) eine Art Fortsetzung zu „Tschick“ geschrieben – seine große Liebeserklärung an das Leben.

Babett Grube wird den Roman mit fünf verschiedenen Darstellerinnen unterschiedlichen Alters inszenieren, um die einzelnen Lebensphasen der Protagonistin darzustellen.

Wir suchen eine neugierige, aufgeschlossene Frau, die Interesse an Austausch und an einer intensiven Theatererfahrung hat. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Probenstart: 5. Februar 2018
Premiere: 16. März 2018 im Saal 2
konkreter Probenaufwand wird individuell besprochen
Die Tätigkeit wird vergütet.

Weitere Informationen und Bewerbung:
Elena von Liebenstein (Dramaturgin)
Will-Quadflieg-Platz 1, 46045 Oberhausen
liebenstein@theater-oberhausen.de

 


Zur Newsübersicht
 
Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen