Übersicht

7. Stammtisch der Initiative Zukunftsstadt

Amok

Antigone

Auf die Kinder unserer Eltern!

Bernada Albas Haus

Bier- und Leseabend

Bilder deiner großen Liebe

Boum - Tikitikitek

Christina Lux

d.ramadan

Das dritte Leben des Fritz Giga

Das Recht des Stärkeren

Das siebte Kreuz

Dein Name

Der futurologische Kongress

Der Sandmann

Der Verein

Der Zauberer von Oz

Die Anmut der Vergeblichkeit

Die Freiheit in Abrede

Die Leiden der Jungen (Werther)

Die Odyssee

Die Schneekönigin

Die Tiefe

Dieser Witz trägt einen Bart

Drei Farben

Dylan

Ein Volksfeind

Eine Sommernacht

Existent!

Expert*innengespräch zum Realitätsgehalt von Lems fiktiven Welten

Fit & Struppi im Reich der Neuen Mitte

FlediMan und die Jungs von der Zeche

Frauen*streik 2019

Funny van Dannen

Gespräch zum Recht auf Trauer

Große Lieder, echte Gefühle

Großpolnische Philharmonie Kalisch

Happy Birthday, Lenny! - WDR Funkhausorchester

Heidi

Her mit dem schönen Theater!

Hier kommt keiner durch

Hömma 17

Hömma 18: Lizz Wright & WDR Bigband

Jan Plewka singt Rio Reiser

Jugendtheatertage im Großen Haus

Jugendtheatertage im Saal 2

Kick-Off der theater:faktorei

Lennon

Männer, die denken.

Mini-Kongress zum Futurologischen Kongress

Musik der Zukunft - Bochumer Symphoniker

Nachts

NOA

Nur die Harten (kommen in den Garten)

Pension Schöller

Salome

Schaffen

Scham

Schimmelmanns - Verfall einer Gesellschaft

Schlaflos

Schuld und Sühne

Sie tanzt schon wieder!

Silvester: Große Lieder - echte Gefühle

SNAP YOUR LIFE!

Späti

Sterkarder Lesesommer: Die Marquise von O...

Theaterfest

Tigermilch

Tod eines Handlungsreisenden

Toxic

TRASHedy

Tschick

Unter uns Indianern

Upcycling im offenen Familienatelier

Waseda Symphony Orchestra Tokyo

Wofür brennst Du?

Matthias Reuter | Foto Matthias Reuter 

 

Bier- und Leseabend

mit Matthias Reuter und Christina Lux

Am 18. September meldet sich der Bier- und Leseabend mit einem besonders tollen musikalischen Gast aus der Sommerpause zurück: Christina Lux spielt wunderbaren Songwriter-Jazz und präsentiert Songs aus ihrem aktuellen Album „Leise Bilder“. Sie ist mit einfühlsamen Stücken in englischer und deutscher Sprache auf den Bühnen der Republik unterwegs und macht wunderbare Musik, von der die Presse einmal schrieb, es müsse sie eigentlich als ärztliches Rezept geben. Und zwar am besten live.  (Das ist in diesem Jahr gleich zwei Mal möglich – mit Ausschnitten beim Bier- und Leseabend am 18.9. und dann mit vollem Programm am 20. November, ebenfalls im Pool.) Beim Bier- und Leseabend gibt’s wie immer auch Geschichten, Kabarett und neue Texte des Gastgebers. Matthias Reuter hat den kompletten Sommer im Proberaum verbracht. Darum kommt er mit neuen Songs und Textblättern in den Theater-Pool zurück und beschäftigt sich vielleicht auch mit der interessanten Frage, wie es sein kann, dass der amerikanische Tag des Respekts am 18.9. ausgerechnet mit dem amerikanischen Tag des Cheeseburgers zusammenfällt. (Quelle: www.kuriose-feiertage.de) Kann man daraus etwas ablesen? Möglicherweise. Alexx Marrone und Marcus Isola singen schön wir immer und haben in der Sommerpause die Gitarren generalüberholt. Kurz - kann man sich echt angucken, die Show.

 

Schauspiel
Pool

Termine

DI, 18.09.2018 20:00 Uhr

Karten bestellen

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen