Volker Kamp, Jürgen Sarkiss, Stefan Lammert | Foto Axel J. Scherer 

Gesang, Gitarre
Jürgen Sarkiss

Gitarren
Peter Engelhardt

Bass
Volker Kamp

Schlagzeug
Stefan Lammert

Keyboards
Oliver Siegel

Musikalische Leitung
Peter Engelhardt

Video
Jan Krämer

Dramaturgische Mitarbeit
Rüdiger Bering

Mit
Susanne Burkhard
Janna Horstmann

Dylan

A Tribute

Szenisches Konzert von und mit Jürgen Sarkiss

Obwohl Bob Dylan seit vielen Jahren als Anwärter auf den Literatur-Nobelpreis galt, war es doch eine große Überraschung, als die
Schwedische Akademie ihm im Oktober 2016 diese höchste literarische Auszeichnung zuerkannte: „für neue poetische Ausdrucksformen in der großen amerikanischen Song-Tradition“, so die Nobelpreis-Jury in ihrer Begründung. Weiter heißt es da: „Dylan ist eine Ikone. Seit 45 Jahren erfindet er sich immer wieder neu." Wer würde dem widersprechen?

Zur Verleihung des Nobelpreises am 10. Dezember 2016 in Stockholm reiste Bob Dylan allerdings nicht an. Und auch ins Theater Oberhausen wird er wohl nicht kommen. Macht aber nichts. Stattdessen werden Jürgen Sarkiss und Peter Engelhardt mit der Band und Ensemblemitgliedern des Theater Oberhausen ein theatralisches Konzert als Tribute geben, als Hommage an den großen Singer/Songwriter und Literaten.

Schauspiel
Großes Haus

Premiere
18.03.2017, 19:30 h

Termine

SO, 15.10.2017 18:00 Uhr

Karten bestellen

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen