Übersicht

7. Stammtisch der Initiative Zukunftsstadt

Amok

Antigone

Auf die Kinder unserer Eltern!

Bernada Albas Haus

Bier- und Leseabend

Bilder deiner großen Liebe

Boum - Tikitikitek

Christina Lux

d.ramadan

Das dritte Leben des Fritz Giga

Das Recht des Stärkeren

Das siebte Kreuz

Dein Name

Der futurologische Kongress

Der Sandmann

Der Verein

Der Zauberer von Oz

Die Anmut der Vergeblichkeit

Die Freiheit in Abrede

Die Leiden der Jungen (Werther)

Die Odyssee

Die Schneekönigin

Die Tiefe

Dieser Witz trägt einen Bart

Drei Farben

Dylan

Ein Volksfeind

Eine Sommernacht

Existent!

Expert*innengespräch zum Realitätsgehalt von Lems fiktiven Welten

Fit & Struppi im Reich der Neuen Mitte

FlediMan und die Jungs von der Zeche

Frauen*streik 2019

Funny van Dannen

Gespräch zum Recht auf Trauer

Große Lieder, echte Gefühle

Großpolnische Philharmonie Kalisch

Happy Birthday, Lenny! - WDR Funkhausorchester

Heidi

Her mit dem schönen Theater!

Hier kommt keiner durch

Hömma 17

Hömma 18: Lizz Wright & WDR Bigband

Jan Plewka singt Rio Reiser

Jugendtheatertage im Großen Haus

Jugendtheatertage im Saal 2

Kick-Off der theater:faktorei

Lennon

Männer, die denken.

Mini-Kongress zum Futurologischen Kongress

Musik der Zukunft - Bochumer Symphoniker

Nachts

NOA

Nur die Harten (kommen in den Garten)

Pension Schöller

Salome

Schaffen

Scham

Schimmelmanns - Verfall einer Gesellschaft

Schlaflos

Schuld und Sühne

Sie tanzt schon wieder!

Silvester: Große Lieder - echte Gefühle

SNAP YOUR LIFE!

Späti

Sterkarder Lesesommer: Die Marquise von O...

Theaterfest

Tigermilch

Tod eines Handlungsreisenden

Toxic

TRASHedy

Tschick

Unter uns Indianern

Upcycling im offenen Familienatelier

Waseda Symphony Orchestra Tokyo

Wofür brennst Du?

 

 

Späti

SPÄTI: Gespielte Witze aus dem Ruhrgebiet

Donnerstag, 28.6.2018, 21 Uhr im Pool
Eintritt frei!

„Jede*r ist ein Teil des Ganzen – jede*r nach ihren*seinen Fähigkeiten.“

Nach diesem Motto lebt die Theatergruppe Blindflug der Lebenshilfe Oberhausen den Traum – fast – jedes Menschen: einmal raus aus dem täglichen Einerlei, in die Rolle eines anderen schlüpfen und wenigstens für einen Moment im Interesse anderer stehen und deren Aufmerksamkeit genießen. Menschen mit geistiger Behinderung leben diesen Traum mit Unterstützung ehrenamtlicher Helfer*innen in dieser integrativen Theatergruppe, die seit 2007 unter künstlerischer Leitung von Jörg Wilms und der organisatorischen Leitung von Vorstandsmitglied Heidrun Wetterich stehen. Einen Namen hat sich die Gruppe gemacht mit ihren meist musikalisch geprägten Vorstellungen im Großen Haus des Theaters Oberhausen. Im SPÄTI zeigt sie jetzt kleine „Fingerübungen“ in Form von gespielten Witzen aus dem Ruhrpott.

 

Bleib auf dem Laufenden: Hier kannst Du Dich für den SPÄTI-Newsletter anmelden.

Die nächsten Termine


Am Do, 5.7., dem letzten Spieltag der Saison 2017/2018, gibt es im Großen Haus unsere Musikrevue "Große Lieder, echte Gefühle" zu sehen. Mit dem SPÄTI geht es dann nach der Sommerpause am 27.9. weiter.

„Späti“ kommt von spät, und spät kommt von spontan. „Späti“ ist die neue LateNight-Reihe, die ab dem 19. Oktober jeden Donnerstag im Pool stattfindet. Aktion und Reaktion. Ein ungestümes Format von wechselnden Akteur*innen, das jeweils genau 60 Min. dauert. Ansonsten ist die Reihe an wenig Regeln gebunden. Impulse aus dem Ensemble und dem Team werden aufgenommen, kurzfristig umgesetzt und mutig im Pool erprobt. Neue Formen, wütende Fragen und auch Scheitern sind erlaubt – aber bitte mit Grandezza. „Späti“ eröffnet Zeit und Raum dazu. So kurzlebig wie ein Snap, so langlebig wie eine unbequeme Frage. „Späti“ ist öffentlich und intim. Nach genau einer Stunde trifft man sich dann gemeinsam an der Pool-Bar. Nach dem „Späti“ ist vor dem „Späti“. Performance, Talk oder Tanz – Sie wissen vorher nicht, was Sie erwartet. Aber „Späti“ macht den Donnerstag zum Lieblingstag der Woche.

Schauspiel
Pool

Termine

DO, 27.09.2018 21:00 Uhr
Dauer: 1 Stunde

Karten bestellen

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen