Übersicht

7. Stammtisch der Initiative Zukunftsstadt

Amok

Antigone

Auf die Kinder unserer Eltern!

Bernada Albas Haus

Bier und Leseabend

Bilder deiner großen Liebe

Boum - Tikitikitek

Christina Lux

d.ramadan

Das dritte Leben des Fritz Giga

Das Recht des Stärkeren

Das siebte Kreuz

Dein Name

Der futurologische Kongress

Der Sandmann

Der Verein

Der Zauberer von Oz

Die Anmut der Vergeblichkeit

Die Freiheit in Abrede

Die Leiden der Jungen (Werther)

Die Odyssee

Die Schneekönigin

Die Tiefe

Dieser Witz trägt einen Bart

Drei Farben

Dylan

Ein Volksfeind

Eine Sommernacht

Existent!

Expert*innengespräch zum Realitätsgehalt von Lems fiktiven Welten

Fit & Struppi im Reich der Neuen Mitte

FlediMan und die Jungs von der Zeche

Funny van Dannen

Gespräch zum Recht auf Trauer

Große Lieder, echte Gefühle

Großpolnische Philharmonie Kalisch

Happy Birthday, Lenny! - WDR Funkhausorchester

Heidi

Her mit dem schönen Theater!

Hier kommt keiner durch

Hömma 17

Jugendtheatertage im Großen Haus

Jugendtheatertage im Saal 2

Lennon

Männer, die denken.

Mini-Kongress zum Futurologischen Kongress

Musik der Zukunft - Bochumer Symphoniker

Nachts

NOA

Nur die Harten (kommen in den Garten)

Pension Schöller

Salome

Schaffen

Scham

Schimmelmanns - Verfall einer Gesellschaft

Schlaflos: Casino Banale

Schuld und Sühne

Sie tanzt schon wieder!

Silvester: Große Lieder - echte Gefühle

Snap your Life!

Späti

Theaterfest zur Spielzeiteröffnung

Tigermilch

Tod eines Handlungsreisenden

Toxic

TRASHedy

Tschick

Unter uns Indianern

Waseda Symphony Orchestra Tokyo

Wofür brennst Du?

Teilnehmer*innen des Hörpspielprojekts | Foto Theater Oberhausen 

 

Der Zauberer von Oz

Hörspielprojekt

„Der Zauberer von Oz“ ist die Geschichte des Mädchens Dorothy und ihres Hundes Toto, die durch einen Wirbelsturm ins Zauberland Oz getragen werden und sich bald mit neuen Freund*innen auf einer abenteuerlichen Reise befinden - einer Reise durch ein unbekanntes Land, einer Reise nach Hause und zu sich selbst.
Eine bunt zusammengewürfelte Gruppe, bestehend aus Menschen im Alter von 9 bis 56 Jahren, hat sich in der Spielzeit 2017/18 mit dem Weltbestseller von Lyman Frank Baum beschäftigt, ihn umgeschrieben und daraus ein Hörspiel produziert.

Leitung und Unterstützung: Anna Polke und Lise Wolle; Technische Realisation und Coaching: Yotam Schlezinger

mit Marietta Blies, Karoline Förster, Jens Jacobsen, Katharina Katthagen, Tamara Kurth, Emily Michels, Julian Primke, Fiona Rehmann, Axel J. Scherer, Helena Schulz, Heather Karina Sophie Schultz, Julia von der Stein, Matteo Völker, Peter Waros, Rosalie und Violetta Zwick

 

Schauspiel
Saal 2

Premiere
30.06.2018, 18:00 h

Termine

SA, 30.06.2018 18:00 Uhr

Karten bestellen

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen