Leonie Rohlfing

Regieassistenz

Leonie Rohlfing, geboren in Hannover. Studium der Theater- und Medienwissenschaft in Bochum und Gent. Hospitanzen, Assistenzen sowie Weiterbildungsworkshops u.a. am Schauspiel Hannover, Schauspielhaus Bochum und Staatstheater Braunschweig.

Erste eigene Arbeiten mit Kinder- und Jugendtheatergruppen in Hannover (Region), Oldenburg und Bochum; Festivaleinladungen als Spielleiterin zu Jugend spielt für Jugend (Hannover) und zum Theatertreffen der Jugend (Berlin). Regie bei „Hystopia“ (2017, Regiewerkstatt, Junges Schauspielhaus Bochum) zusammen mit Sina Geist sowie Text & Regie bei „Looperception“ (2019, Jugend spielt für Jugend, Junges Schauspiel Hannover). 

In der Spielzeit 2018/19 als Regieassistenz für die Produktionen „Fake On Me“ und „Axolotl Roadkill“ sowie als Assistenz der Gesamtkoordination des WESTWIND Festivals 2019 am Theater Oberhausen tätig. Seit der Spielzeit 2019/20 feste Regieassistentin am Theater Oberhausen.

 

Foto: Sina Geist

 

 

Bild von: Leonie Rohlfing
 
Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen