Nicki Frenking

Musik


Nicki Frenking, geboren 1990, studierte „Musik und Medien“ mit Hauptfach Violine an der Robert-Schumann-Musikhochschule Düsseldorf sowie der Latvian Academy of Music Riga. Nach Tätigkeiten als Barpianistin in Kapstadt, Südafrika und als Sound Designerin bei Ideeundklang Basel, Schweiz studierte sie den Masterstudiengang „Music Design / Komposition“ an der Hoogschool voor de Kunsten, Utrecht und „Kunst und Medien“ an der Universität der Künste Berlin.

Seit 2018 wohnt sie in Berlin und arbeitet als freie Musikerin, Komponistin und Sound Designerin für Theater (Constanza Macras | Dorkypark, Maxim Gorki Theater, Mainfrankentheater Würzburg), Podcast (Apokalypse&Filterkaffee), Video und Installationen (mit Julius von Bismarck, Klingklangklong) und als Bassistin und Keyboarderin der Elektro-Punk-Band Kochkraft durch KMA.  

 

 

Bild von: Nicki Frenking
Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen