Technocandy

Regie

Das Performancekollektiv Technocandy arbeitet seit 2016 in dieser Konstellation zusammen: Golschan Ahmad Haschemi, Banafshe Hourmazdi und Frederik Müller. Sie finden: Die Theaterlandschaft in Deutschland ist zu weiß. Und sie setzen den Kontrapunkt als drei Künstler*innen, die aus politischen, biografischen und künstlerischen Gründen in der hiesigen Theaterlandschaft nicht der Norm entsprechen und diese nicht hinnehmen möchten. Für ihre Stücke weben sie ein dichtes Netz aus Performance, Politik und einem Hammersoundtrack. Ihr Stück Toxic wurde 2018 vom Missy Magazine als bestes Theaterstück des Jahres genannt.
Folgt Technocandy auf Instagram!

 

[Foto: Alma]

 

 

Bild von:  Technocandy

Produktionen

Schaffen

Toxic

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen