Reut Shemesh

Choreographie und Regie

Reut Shemesh studierte Choreographie am Niederländischen ArtEZ Institute for the Arts und absolvierte einen Aufbaustudiengang an der Kunsthochschule für Medien in Köln. 2016 gewann sie den Kölner Tanz- und Theaterpreis. Ihre Arbeiten waren in Israel, den USA, Holland, Österreich und der Schweiz zu sehen. 2019 eröffnete sie mit „Witnesses” das Impulse Theater Festival und 2021 mit „Cobra Blonde“ das Festival tanz nrw. Von 2020 bis 2022 ist sie factory artist am Tanzhaus NRW.

 

 

Produktionen

Makom

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen