Per Live-Voting über Theaterstück entscheiden

Freier Eintritt zur 2. Stadtversammlung am 17. Januar

Im September hat das Oberhausener Publikum abgestimmt, was es im Theater sehen möchte: FROM HORROR TILL OBERHAUSEN – eine Mischung aus der „Rocky Horror Show“ und dem Film „From Dusk Till Dawn“. Auf der 2. Stadtversammlung wird nun entschieden, wie das genau aussehen soll: Bühnenbilder, Kostüme, Musik und Regiekonzepte werden vorgestellt, diskutiert und zur Abstimmung gestellt. Seien Sie also dabei und entscheiden Sie mit! Im Mai 2020 ist dann Premiere auf der Großen Bühne, Regie führt die Gruppe FUX.

Die 2. Stadtversammlung findet am 17. Januar 2020 im Theater Oberhausen statt und Sie können live mitentschieden - der Eintritt ist frei!

Schicken Sie uns schon jetzt Ihre Vorschläge auf www.waswilloberhausen.de!

Mehr Informationen zu WAS IHR WOLLT gibt es HIER.

Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes


Zur Newsübersicht
 
Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen