Hinweis zum Coronavirus

Wir stellen den analogen Spielbetrieb bis auf Weiteres ein

Um einer Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, hat der Krisenstab der Stadt Oberhausen in Abstimmung mit dem Theater Oberhausen entschieden, den Spielbetrieb ab sofort bis auf Weiteres einzustellen. Auf der Facebook-Seite des Theater Oberhausen können Sie dafür jeden Tag ein neues Kapitel von PETER PAN sehen - gelesen von unserem Ensemble.

Wir hoffen zum gegenwärtigen Zeitpunkt, den regulären Vorstellungsbetrieb ab 19. April wieder aufnehmen zu können.

Bereits gekaufte oder bestellte Karten können umgetauscht oder erstattet werden. Hilfe dabei und weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0208 8578 184 oder per Mail an besucherbuero@theater-oberhausen.de

Die Theaterkasse hat ab sofort für Publikum geschlossen, ist aber telefonisch oder per E-Mail zwischen 8 Uhr bis 16.30 Uhr zu erreichen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 


Zur Newsübersicht
 
Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen