Neue Spielzeit vorgestellt

Alle Infos zu den Stücken als kostenloser Download

Wir freuen uns, Ihnen das Programm der Spielzeit 2020/2021 vorstellen zu können.

In der Zwischenzeit hat der Abo-Vorverkauf für die Spielzeit 2020/2021 begonnen.

Klicken Sie auf Abos und buchen Sie per E-mail Ihr neues Abo.

Während der letzten Monate mussten wir Corona-bedingt unsere Pläne immer wieder Gegebenheiten anpassen, von denen niemand wissen kann, wie sie sich entwickeln werden. Umso mehr hoffen wir, mit unserem neuen Spielplan nach der Sommerpause endlich auch wieder Theater in unserem schönen Haus für Sie und alle Oberhausener*innen spielen zu können.

Wir haben einiges vor. HIER können Sie sich die Pressemappe mit ausführlichen Infos zu allen Stücken kostenlos herunterladen.

Alle Titel der neuen Spielzeit in der Übersicht:

KLEINER MANN – WAS NUN?
nach dem Roman von Hans Fallada
Regie: Babett Grube
Premiere am 18. September 2020 im Saal 2

HERKUNFT
nach dem Roman von Saša Stanišić
Regie: Sascha Hawemann
Premiere am 2. Oktober 2020 im Großen Haus

DER FUNKE LEBEN
nach dem Roman von Erich Maria Remarque
Regie: Lars-Ole Walburg
Premiere am 9. Oktober 2020 im Großen Haus

SCHLINGENSIEF 2020
Ein Spektakel zum Erinnern, Feiern und Weitermachen
23. bis 25. Oktober 2020 rund um den Oberhausener Altmarkt und im Theater

STERBEN IN OBERHAUSEN
Regie: Kaufmann/Witt
ab 20. Oktober 2020 in der Innenstadt

ab 4 Jahre
MERMAIDS (Arbeitstitel)
Regie: Shari Asha Crosson
Premiere am 20. November 2020 im Saal 2

ab 6 Jahre
PETER PAN
von James Matthew Barrie
Regie: Florian Fiedler
Premiere am 28. November 2020 im Großen Haus

FROM HORROR TILL OBERHAUSEN
Der Film, den ihr wollt
Konzept und Regie: FUX (Falk Rößler und Nele Stuhler)
Premiere am 4. Dezember 2020 im Großen Haus

DER URSPRUNG DER LIEBE
Ein Projekt von Karoline Behrens, Ronja Oppelt und Lise Wolle
nach der Graphic Novel von Liv Strömquist
Premiere am 15. Januar 2021 im Saal 2

ab 15 Jahre
TIGERMILCH
von Stefanie de Velasco
Regie: Babett Grube
Premiere am 5. Februar 2021 im Saal 2

[WIR NEHMEN UNS DIE FREIHET, NOCH NICHT ZU WISSEN, WAS DAS IST, WEIL WIR DERZEIT EINE MENGE DENKEN, ABER WENIG WISSEN KÖNNEN.]
Regie: Florian Fiedler
Premiere am 20. Februar 2021 im Großen Haus

IM DICKICHT DER STÄDTE
von Bertolt Brecht
Regie: Jan Friedrich
Premiere am 19. März 2021 im Großen Haus

STURMTIEF O`HARA
Eine postkoloniale Schmonzette nach „Vom Winde verweht“
von Monika Gintersdorfer und LA FLEUR
Regie: Monika Gintersdorfer/Franck Edmond Yao
Premiere am 23. April 2021 im Großen Haus

NEBRASKA
Uraufführung von Wolfram Höll  
Regie: Elsa-Sophie Jach
Premiere am 15. Mai 2021 im Großen Haus

UN BALLO IN MASCHERA. EIN MASKENBALL (Arbeitstitel)
Regie: Babett Grube
Premiere am 29. Mai 2021 im Oberhausener Stadtraum

 

 

Der Vorverkauf für Abonennt*innen startet vor der Sommerpause. Den Start des freien Vorverkaufs geben wir zeitnah bekannt.

 

Ausführliche Informationen zum Programm der neuen Spielzeit finden Sie HIER [Klick] in der Pressemappe zum kostenlosen Download.


Zur Newsübersicht
 
Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen