Auftakt der Feministischen Reihe


"It is not our differences that divide us. It is our inability to recognize, accept, and celebrate those differences." 

Audre Lorde (Sister Outsider)

Unsere „Feministische Reihe Oberhausen” feiert am 18. September 2021 auf dem Ebertplatz ihren Auftakt und wir freuen uns, mit Euch und Ihnen allen – jetzt, wo es endlich wieder möglich ist – zusammenzukommen. Der Biergarten des Ebertbad ist geöffnet und wir werden zum Thema „Feminismus für Alle” unterschiedliche Beiträge präsentieren. Alle sind herzlich eingeladen, bei unserem „Open Mic” mitzusprechen und zu performen: The stage is yours! Ganz im Sinne von „Jetzt spreche ich”.
Lasst uns gemeinsam sprechen, zuhören, essen und (wieder) tanzen!!


FAMILIENPROGRAMM (4+)
14:00 - 16:00 THEATER:FAKTOREI BASTELAKTION „MERMAIDS”
15:00 - 16:00 LESUNG FÜR KINDER mit Anna Polke

ABENDPROGRAMM
16:00 SONG FASIA JANSEN
16:10 SPRECHCHOR „REBELLIERT, BOYKOTTIERT” Text von Reyhan Şahin aka Lady Bitch Ray | Einrichtung von Miriam Ibrahim und Ensemble
16:30 ERÖFFNUNGSREDEN
Dr. Dr. Daniele Daude, Dramaturgin Theater Oberhausen
Britta Costecki, Gleichstellungsbeauftragte Oberhausen
Florian Fiedler, Intendant Theater Oberhausen
17:00 MUSIKALISCHES INTERLUDE
17:15 JETZT SPRICHT: Die feministische Waffel-Gang
17:30 JETZT SPRICHT: Julienne De Muirier
17:45 JETZT SPRICHT: Frederika Tsai
18:00 OPEN MIC JETZT SPRICHT: Wir laden Oberhausener:innen und Gäst:innen ein, zum Thema zu sprechen oder zu performen.
19:00 - 21:00 DJ PERFORMANCE: Mamakil

Der Eintritt ist frei!

Alle Infos auch auf feministische-reihe-oberhausen.com!


 

Schauspiel
Extras

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen