Im Schatten der Vergangenheit

Im Rahmen der Schultheatertage


Heinrich-Böll-Gesamtschule

Kommt mit uns und erlebt durch den Fund eines alten Tagebuches eine Reise in die Vergangenheit. Seid dabei, wenn Erinnerungen wieder zum Leben erweckt werden und das Leben einer Person auf den Kopf gestellt wird. Begleitet Lia auf ihrer Reise zurück zu ihrem ersten Schultag, Personen, die sie damals traf und wie sie sich ihren Gefühlen stellte.


Termin:
1. Juni 2022, 20 Uhr -> Großes Haus

 

von und mit Isi Adebisi, Yulet Akdeniz, Denise Bruckmann, Efe Cakar, Jan de Greef, Emmanuel Djau, Ceren Doglar, Alena Gundlach, Samuel Hörnschemeyer, Erva Kahramanoglu, Kevin Kisters, Serena Koch, Ena Krako, Alina Kreul, Mathis Laudage, Luis Mastellerz, Karan Mehra, Tim Meyer, Lorena Monopoli, Aklan Önata, Lenja Peters, Maxi Pfeiffer, Jonas Rampfel, Louisa Ruitter, Lia Schnieder, Fabian Sehr, Nele Wagner, Nike Willner

Leitung: Marlene Kralemann

Schauspiel
Großes Haus

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen