Nina Karimy und Sophia Hankings-Evans

Queendom


Premiere am 6. November 2021 im Saal 2

Drei BIPoC*-Schülerinnen gehen einer Tat nach, an der sie in ihrer Schulzeit beteiligt waren. Dieser Prozess bringt mehr ans Tageslicht: Was war da los im Nachhilfeunterricht? Was geschah auf dem Weg zur Schule mit Mutter im Auto? Und dieser Vorfall beim Frühstück? Dann liegt die Leiche des Schuldirektors auf dem Parkplatz der Schule …

Zu welchen Mitteln greifen junge Menschen, um sich für Gerechtigkeit einzusetzen, wenn die institutionellen Facetten von Machtmissbrauch sichtbar werden? „Queendom” ist Krimi und Empowerment für junge Menschen.

 

*BIPoC steht für Black, Indigenous und People of Color

 

Schauspiel
Saal 2

Premiere
 

Termine

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen