Makom

 

Premiere am 18. März 2022 im Großen Haus

An einem verwüsteten Ort begegnen sich Menschen, in immer neuen Konstellationen, zwischen ihnen entwickeln sich Beziehungen, entsteht Zuneigung, tun sich Abgründe auf. Was führt uns zurück an den Ort der Zerstörung? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Choreografin Reut Shemesh und das Ensemble in einer Melange aus zeitgenössischem Tanz und Theater.

Schauspiel
Großes Haus

Premiere
18.03.2022

Termine

FR, 18.03.2022
Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen