Ruhrpott, mon Amour! (AT)

faktorei:projekt


für 14- bis 30-Jährige

mit Ronja Oppelt und Daniel Rothaug

Es war einmal eine Stadt …
Deine Stadt? Was ist das für dich? Ein Ort? Geschichte? Herkunft? Heimat? Politik? Liebe? Ballast? Gefühl? Jemand hat mal gesagt: Wenn Heimat immer nur da ist, wo du dich gerade wohlfühlst, bleibst du ein*e ewige*r Tourist*in. Ist das so? Und wie bist du in deiner Stadt unterwegs? Was verpasst du, wenn du immer nur in deinem Tempo gehst? Was ist, wenn du diese Stadt einmal durch andere Augen erlebst, geheime Orte erkundest? Die Möglichkeiten einer Stadt. Unserer Stadt.

Wir wollen mit euch eure persönlichen urbanen Theatermomente entwickeln. Die Stadt wird zur Bühne eurer Geschichten, Lügen, Geheimnisse, Abrechnungen und Liebeserklärungen. Gemeinsam suchen wir skurrile, entlegene und besondere Orte und welche Menschen und Geschichten uns auf dieser kleinen Reise begegnen, fiktive wie reale.

 

Termin: dienstags von 16 bis 18 Uhr
Vorbesprechung: 28. September 2021
Start: 2. November 2021

Es gilt die 3D-Regel – geimpft, genesen, getestet. Bitte denken Sie an den entsprechenden Nachweis!

 

Ronja Oppelt ging nach einer Regiehospitanz an den Wuppertaler Bühnen ein Jahr für Greenpeace nach Neuseeland. Nach einem Studienaufenthalt an der University of the Witwatersrand School of Arts Johannesburg, South Africa absolvierte sie ihre Schauspielausbildung an der Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2017 ist sie am Theater Oberhausen engagiert. Für ihre Darstellung der Titelheldin in „Salome“ erhielt Ronja Oppelt den zweiten Theaterpreis des Freundeskreises.


Daniel Rothaug absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main. Nach Engagements in Frankfurt und Münster ist er seit 2017 am Theater Oberhausen. Daniel Rothaug arbeitet als Sprecher u.a. für den HR und den WDR. 2017 wurde er von der Fachzeitschrift „Theater heute“ als bester Nachwuchsschauspieler des Jahres nominiert.

Schauspiel
Extras

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen