Redebedarf

Im Rahmen der Feministischen Reihe


Redebedarf


Ist die Stadt, in der ich lebe, ein Teil von mir?


Stadtprojekt meets Redebedarf
In Kooperation mit der internationalen Kinderakademie Die Kurbel e. V. und dem Stadtarchiv Oberhausen

2. April 2022
10-16 Uhr -> Pool
Eintritt frei

 

Redebedarf stellt vor: 1001plateau e.V.

Workshop (15 - 18 Uhr)

Du willst die Rolle eines maskulinen Genders erleben? Ein "Alter Ego" entwickeln, einmal der "Typ" sein, den es im Alltag (noch) nicht gibt?

In diesem Workshop zeigen wir Dir, wie Du mit Techniken wie Bartkleben, Packing und Binding Verborgenes zum Ausruck bringen kannst.

Workshop-Leitung: Jacqueline Grundner

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung und Infos unter theaterfaktorei@theater-oberhausen.de



1001plateau e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Akzeptanz und Sichtbarmachung geschlechtlicher, romantischer und sexueller Diversität in unserer Gesellschaft einsetzt. Dieses Ziel erreichen wir unter anderem durch Wissensvermittlung an Fachkräfte der Sozialen Arbeit, durch Angebote der Jugendarbeit und durch öffentlichkeitswirksame Aktionen wie z.B. die Rhine-Pride. 

Für trans*, inter* und nicht-binäre Menschen sowie all diejenigen, die sich mit Geschlechterrollen auseinandersetzen, öffnet 1001plateau e.V. Räume der Selbstentfaltung und Begegnung.

Es gilt die 3G-Regel. Bitte denken Sie an den entsprechenden Nachweis!

Schauspiel
Pool

Theater Oberhausen
Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen